Bushaltestelle mit Bus
  • Home
  • Ruftaxi >
  • Unterwegs mit dem Ruftaxi

Unterwegs mit dem Ruftaxi

Mit dem Ruftaxi unterwegs in Pirmasens

Ruftaxis ergänzen unser Fahrplanangebot dort, wo wir am Abend oder am Wochenende wegen geringer Nachfrage keine Buslinie anbieten können.

Ruftaxis fahren die bekannten Haltestellen auf den Linien an und haben einen festen Fahrplan. Über die Fahrplanauskunft des VRN oder den Fahrplanaushang an der Haltestelle können Sie die genauen Abfahrtszeiten und das Verkehrsmittel für Ihren Fahrtwunsch erfahren. Wird eine entsprechend gekennzeichnete Ruftaxi-Verbindung angeboten, so wird ebenfalls die örtliche Rufnummer bzw. die Bestellfrist angezeigt.

Unser Ruftaxi fährt nur nach vorheriger Bestellung. Bitte beachten Sie ferner folgendes:

  • Die Zahl der Sitzplätze im Ruftaxi ist begrenzt. Deshalb ist es erforderlich, einen Fahrtwunsch frühzeitig anzumelden. Und so geht´s: Rufen Sie uns mindestens 60 Minuten (je früher, desto besser!) vor Ihrem gewünschten Fahrtbeginn unter folgender Telefonnummer an: 06331 / 876 276
  • Bitte nennen Sie dabei Abfahrtszeit, Einstiegs- und Zielhaltestelle und die Zahl der Mitfahrer. Informieren Sie uns ob Sie im Besitz eines Fahrausweises (z.B. Karte ab 60, Jahreskarte etc.) sind. Bitte stehen Sie pünktlich an der Haltestelle bereit.
  • Sie möchten direkt vor der Haustür im Bereich einer Linie aussteigen? Kein Problem – sagen Sie einfach dem Fahrpersonal Bescheid. Dafür erheben wir einen Komfortzuschlag (siehe Tarife).
  • Sollte Sie nach der Bestellung eines Ruftaxis verhindert sein, können Sie das Ruftaxi stornieren. Bitte sagen Sie uns rechtzeitig ab. Denn nur so können Taxibetreiber und Fahrpersonal die Fahrten für andere Fahrgäste umplanen.
  • Die Mitnahme von Tieren im Ruftaxi ist mit Ausnahme von Blindenhunden ausgeschlossen. Auch die Fahrradmitnahme ist im Ruftaxi grundsätzlich nicht möglich.

Ruftaxi-Tarife

Für unser Ruftaxis gelten die Tarif- und Beförderungsbedingungen des VRN in Verbindung mit einem besonderen Tarif, dem sogenannten Komfortzuschlag:

  • Einzelfahrt: Es gilt der Fahrpreis der Preisstufe 1 für Erwachsene und Kinder zuzüglich Komfortzuschlag
  • Inhaber von Wochen- oder Monatskarten der Wabe 700 (Pirmasens) zahlen nach Vorlage Ihrer Zeitkarte nur den Komfortzuschlag
  • Inhaber von Jahres- oder Halbjahreskarten* fahren von Haltestelle zu Haltestelle ohne weitere Zusatzkosten. Bitte beachten Sie: Die besonderen Mitnahmeregelungen gelten im Ruftaxi nicht, das bedeutet, dass alle Mitfahrer - bis auf den Jahreskarten-Inhaber selbst - den örtlichen Ruftaxi-Preis zahlen.
  • Für Fahrten bis vor die Haustür ist grundsätzlich der Komfortzuschlag zu entrichten.
  • Unser Ruftaxi fährt die Vororte an Samstagen von 16:00 - 19:00 Uhr und an Sonntagen von 13:00 - 18:00 Uhr ohne Erhebung des Komfortzuschlags an.

Fahrpreise (ab 01.01.2019)

Fahrpreis Preisstufe 1 Erwachsene
Kinder
2,10 €
1,50 €
Komfortzuschlag Einzelfahrt 3,40 €
Komfortzuschlag Zeitkarte 1,70 €

 

* Zu den Jahres- und Halbjahreskarten zählen:

- MAXX-Ticket, SuperMAXX-Ticket
- Jahreskarte Ausbildung Westpfalz (im eingetragenen Gültigkeitsbereich)
- Jahreskarte Jedermann (im eingetragenen Gültigkeitsbereich)
- Job-Ticket
- Rhein-Neckar-Ticket
- Karte ab 60
- Semester-Ticket
- Anschluss-Semester-Ticket
- Westpfalz-Anschluss-Semester-Ticket
- Semester-Ticket plus Westpfalz
- Entdecker-Ticket
- Schwerbehindertenausweis mit Wertmarke (auch die Begleitperson, sofern im Ausweis vermerkt)

Alle nicht genannten VRN-Fahrscheine berechtigen nicht zur kostenfreien (Weiter-) Fahrt im Ruftaxi. Auch wenn der VRN-Tarif bei der Fahrpreisermittlung Anwendung findet, muss im Ruftaxi der Preis separat entrichtet werden. Auch für Kinder unter 6 Jahren kann im Ruftaxi ein Fahrpreis fällig werden. Kindersitze, insbesondere Babyschalen, sind von den Fahrgästen in der Regel mitzubringen. Bitte fragen Sie diesbezüglich Ihren Taxibetreiber im Rahmen Ihrer Bestellung.