Busschule

Wir bieten gemeinsam mit dem VRN Schulen die Möglichkeit, mit Schülern eine Busschule zu absolvieren. Dabei lernen Schülerinnen und Schüler, sicher und entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzukommen. Das Angebot richtet sich an Grundschüler der 1. Klasse, die bereits mit dem Bus zur Schule kommen und an Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beim Übergang zu weiterführenden Schulen.

Ablauf

Die Busschule findet auf einem geeigneten Platz in Schulnähe oder auf unsrem Betriebshof bei den Stadtwerken Pirmasens statt. Jede Klasse lernt in rund 120 Minuten folgende Übungen:

  • Sicheres Verhalten an der Haltestelle: Wir erklären Euch die Haltestellenbeschilderung, wie viel Platz ein Bus an der Haltestelle benötigt, wieso es wichtig ist, genügend Abstand zur Bordsteinkante einzuhalten und Ihr lernt , was ein toter Winkel ist. Dabei zeigt Euch unser Assistent „Tonnie" typische Fehler und Ihr lernt, diese zu vermeiden
  • Sicheres Ein- und Aussteigen: Mit Drängeln geht es schneller? Irrtum! Ihr übt beide Situationen und werdet feststellen, dass Ein- und Aussteigen in Ruhe und mit etwas Geduld schneller geht. Darüber hinaus kann niemand von der Bustür eingeklemmt werden, denn ein spezieller Schutzmechanismus bewahrt uns davor. Wir probieren das zusammen aus!
  • Orientierung im Bus: Wir zeigen Euch, wie Ihr den Entwerter benutzt, wie die Haltestellenanzeige zu verstehen ist und wann man den Halteknopf drücken sollte. Ihr lernt auch, was die Piktogramme bedeuten und warum jeder Bus Nothammer an Bord hat.
  • Sicheres Verhalten im Bus: Wir zeigen Euch, wie Ihr sicher im Bus sitzt und steht und Ihr lernt, wie Ihr Euch am besten bei einer Vollbremsung verhaltet
  • Soziales Verhalten im Bus: Sauberkeit im Bus ist wichtig, denn wer will schon auf Dreck oder Essensresten seines Vorgängers sitzen? Ein Plus für alle ist es, wenn sich jeder dem anderen gegenüber rücksichtsvoll verhält
  • Auf keinen Fall nach dem Ausstieg einfach losrennen: Wir zeigen Euch, wie Ihr sicher die Fahrbahn in Nähe der Haltestelle überquert

Anmeldung

Das erste Mal zur Busschule

Sie können Ihre Schulklasse beim VRN-Schulservice zur Busschule anmelden. Der VRN leitet Ihre Anmeldung dann an das zuständige Verkehrsunternehmen, im unserem Fall an uns, die Stadtwerke Pirmasens Verkehrs GmbH weiter. Wir setzen uns daraufhin mit Ihnen zur Abstimmung eines Termins in Verbindung.

Sie kennen unsere Busschule bereits?

Sie haben bereits einmal mit einer Klasse an unserer Busschule teilgenommen? Dann können Sie sich ohne Umwege direkt mit uns in Verbindung setzen, um eine weitere Busschule anzumelden. Ihre Anmeldung nimmt Richard Zahm entgegen. Sie erreichen ihn unter Tel. 06331 876 260.

Vor- und Nachbereitung für Schüler und Lehrer

Der VRN hat Informations- und Unterrichtsmaterialien für Schüler und Lehrer aufgelegt. Diese helfen Lehrer dabei, die Busschule mit Ihrer Klasse vor- und nachbereiten.
Die Schüler können nach der Busschule mithilfe des Rätselhefts ihr Wissen vertiefen.

Rätselhefte, Arbeitsbögen und Lehrerinformationen zur Busschule können Sie hier herunterladen.