Kind flüstert Frau was ins Ohr

Masken- und Abstandsgebot gelten auch an den Bushaltestellen - kaum Infektionsrisiko während der Fahrt dank kurzer Fahrzeiten

(vom 16.03.2021)

Obwohl aktuell in Pirmasens aufgrund hoher Inzidenzwerte in den Schulen lediglich Unterricht bzw. Wechselunterricht für die unteren Klassenstufen stattfinden kann, erinnern die Pirmasenser Verkehrsbetriebe an die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken, die auch an Bushaltestellen während der kompletten Wartezeit gilt. Auch das Abstandsgebot gilt in den Wartebereichen sowie beim Ein- und Ausstieg in beziehungsweise aus den Bussen. Dazu Verkehrsbetriebe-Leiter Gert Steigner: "Wir haben die Situation an den Haltestellen immer im Blick. Dabei konnten wir beobachten, dass vor allem Schüler während ihrer Wartezeit auf den nächsten Bus das Thema "Hygieneregeln" nicht mehr so ernst nehmen. Wir haben Verständnis dafür, dass die jungen Leute nach dem langen Lockdown der Versuchung auf ein persönliches Gespräch mit Freunden nur schwer widerstehen können, dennoch begünstigt dieses Verhalten die Verbreitung des Corona-Virus." Steigner warnt nicht unbegründet. Auch die Vermutung, dass die Sorglosigkeit bei steigenden Temperaturen weiter zunehmen könnte, veranlasst die Verkehrsbetriebe, nochmals an die geltenden Hygienebestimmungen im ÖPNV, den Haltestellen und an Wartehäuschen zu erinnern ? damit alle Fahrgäste gut, sicher und gesund ans Ziel kommen.

Kaum Infektionsrisiko im Linienbusverkehr dank kurzer Fahrzeiten

Abstand halten ist im morgendlichen Berufsverkehr in Bus und Bahn kaum möglich. Im Linienbus selbst ist das Ansteckungsrisiko gering, da die Fahrten meist kurz sind und alle Passagiere medizinische Masken tragen müssen. Die Bestimmungen von Bund und Ländern sehen daher kein Verbote vor, wenn es darum geht, Fahrgäste während der Fahrt nebeneinander zu setzen, solange die Kapazitätsgrenze des Busses nicht überschritten ist. Die Verkehrsbetriebe desinfizieren ihre Busse in der Pandemie viermal öfter als sonst. Fahrgästen wird das Mitführen von Handdesinfektionsmittel empfohlen.

zurück